Schnurrendes Katzenglück

- Aufklärung Kastration-Sterilisation





Aufklärung Kastration und Sterilisation

Leider erlebe ich es noch viel zu oft, das die Menschen denken das Kater kastriert und Katzen sterilisiert werden! Hier möchte ich ein wenig mit dem Thema aufklären:

Richtig ist, das man immer von einer Kastration spricht (egal ob Katze oder Kater), eine Sterilisation führt heute kaum noch ein Tierarzt durch, warum erkläre ich weiter unten.

Die Kastration

Bei einer Kastration weden die Hoden bzw. die Eierstöcke komplett entfernt. Somit werden keine Geschlechtshormone mehr ausgeschüttet, das heißt - die Tiere werden nicht mehr rollig und Kater markieren nicht mehr. Kater können keine Babys mehr zeugen und Katzen keine mehr bekommen. Bei Katzen ist der Eingriff etwas komplizierter, da man die Kastration durch die Bauchdecke durchführen muss. Beim Kater werden einfach die Hoden entfernt, der Eingriff ist weniger kompliziert.


Die Sterilisation

Bei einer Sterilisation werden nur die Samenstränge bzw. Eileiter durchtrennt. Die Eierstöcke und Hoden werden dabei nicht entfernt, daher kommt es weiter zur Hormonausschüttung. Die Katze kann zwar keine Babys mehr bekommen und der Kater kann keine mehr zeugen, jedoch werden beide weiterhin rollig! D.h. für beide Geschlechter ein schlichtweg quälender Zeitraum, eine Rolligkeit ist für kein Tier angenehm. Der Kater wird immer den Drang danach haben sich fortzupflanzen und auch sein Revierverhalten (markieren) wird sich nicht ändern!

Wichtig ist mir auch noch zu erwähnen,das man mit der Kastration nicht warten muss,bis die Katze einmal rollig gewesen ist oder einmal Kinder bekommen hat.Das ist ein Irrglaube der sich auch noch bis heute hält.

Tut eurem Tier den Gefallen und lasst es KASTRIEREN!!!

Falls ihr einen unwissenden Tierarzt habt, informiert ihn darüber und geht notfalls zu einem anderen wenn er eine Kastration nicht durchführen will.







Content © 2009 Janine - Design © 2009 Laryana

Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden